Unser Leitbild

Qualitätsleitliniender Grundschule Regenbogen

Die beiden Schulstandorte der Grundschule Regenbogen, Schweicheln-Bermbeck und Lippinghausen haben jeder seine Geschichte, seine Traditionen, seine spezifischen Programme, seine inhaltlichen und methodischen Schwerpunkte sowie Herausforderungen und Stärken. Mit der Gründung des Schulverbundes 2010/11 haben wir die Herausforderung angenommen, eine neue Schule mit eigenen pädagogischen Grundsätzen zu werden.

In unserem Leitbild, welches in Kooperation mit dem Offenen Ganztag und unter Rückmeldung von Eltern entstanden ist, haben wir die Leitlinien für unsere Arbeit festgelegt.

Unser Leitbild hängt in beiden Schulhäusern im Eingangsbereich.

Die einzelnen Strahlen des Regenbogens sind wie folgt konkretisiert: Um mit unserem Leitbild arbeiten zu können, haben wir aus den einzelnen "Strahlen" des Regenbogens folgende Zielsetzungen abgeleitet:

  • Wir laden Interessierte ein und identifizieren uns mit unserer Schule.
  • Wir erarbeiten Regeln und Rituale.
  • Wir erproben Neues und entwickeln uns weiter.
  • Wir tauschen uns aus.
  • Wir setzen Standards.
  • Wir vereinbaren Erziehungsziele.
  • Wir arbeiten in Teams.
  • Wir befähigen die Schülerinnen und Schüler, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen und wertschätzend miteinander umzugehen.
  • Wir nutzen die Vielfalt im Schulalltag.
  • Wir bieten allen Kindern unterschiedliche Lernwege, um Kompetenzen zu erreichen.
  • Wir lernen miteinander und voneinander.
  • Wir nutzen Fortbildungen.
  • Wir besuchen außerschulische Lernorte.
  • Wir kooperieren mit anderen Institutionen und heißen Beteiligte willkommen.
  • Wir erziehen Kinder zu selbstbewussten Persönlichkeiten.

Im Vordergrund aller Zielsetzungen steht dabei stets die Unterrichtsentwicklung, das „Kerngeschäft“ unserer Arbeit.